Tubenligatur

Ist der Kinderwunsch definitiv abgeschlossen, kann man in einem operativen Eingriff die Eileiter durchtrennen bzw. entfernen. Diese Methode ist endgültig und nicht reversibel.
Die Tubenligatur kann mittels minimalinvasiver Chirurgie (Laparoskopie) im Krankenhaus durchgeführt werden. Ebenso ist es möglich die Eileiterdurchtrennung im Rahmen von einer Geburt oder einem Kaiserschnitt durchzuführen.

Alternativ kann man die Vasektomie (Unterbindung der Samenleiter beim Mann) in Erwägung ziehen

Translate »